Wertschätzendes Konfliktmanagement



Unterschiedliche Interessen

Wenn unterschiedliche Interessen aufeinander prallen, nennt man dies Konflikt. Im Kleinen wie im Großen: Konflikte gehören zu unserem Leben.


Konflikte in Ihrem Unternehmen

Als Führungskraft haben Sie nicht nur mit Ihren persönlichen Konflikten zu tun (wie jeder andere auch), sondern Sie sind darüber hinaus verantwortlich für das „Managen“ der Konflikte in Ihrem Unternehmen – ja sogar für Konflikte zwischen Ihren Mitarbeitern, die Sie vordergründig gar nicht betreffen. Als Führungskraft fällt Ihnen die Aufgabe zu, Konflikte zu erkennen, sie zu „durchschauen“ und Konfliktlösungen zu finden.


Konzepte zur Konfliktbewältigung und Deeskalation

In diesem Modul geht es um alle Facetten von Konflikten. Wie entstehen Konflikte (es gibt nämlich wiederkehrende Muster), welche Gesetzmäßigkeiten können wir feststellen (es gibt nämlich den Begriff der Konfliktdynamik)? Diverse Konzepte zur Konfliktbewältigung und Deeskalation nehmen einen großen Raum in diesem Training ein. Die Grundlage bilden hierbei die Regeln aus dem Modul wertschätzende Kommunikation. Führungskräfte erhalten konkrete Handlungspläne für ihren Führungsalltag, die durch ein „Training on the Job“ und professionellem Feedback ergänzt werden.


Kontakt

Kerstin Maring
Nachfolgeunterstützung

Ich unterstütze und begleite Sie auf Ihrem persönlichen Weg.


Praxisnah. Persönlich.

email

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

contact@maring-nachfolgeberatung.de